Nach Bildung des Fragebogens in unserem Editor ist jetzt die richtige Zeit zum Beginn der Sammlung von Antworten. Sie müssen also den Fragebogen an Ihre Befragten zu verschicken (Klienten, Kunden, Freunde). Survio bietet die Befragten nicht an. Wir bieten keine Database von Kontakten an. Dies ist in Ihrer Regie. Sie können eventuell einen bei uns gebildeten Fragebogen für die Sammlung der Daten mit Assistenz einer spezialisierten Agentur nutzen. 


UM ANTWORTE ZU SAMMELN, SOLLEN SIE IHRE UMFRAGE DEN BEFRAGTEN SCHICKEN!
Es können Ihre Kunden oder Freunde sein.


Vorsicht: Vor dem Verschicken des Fragebogens empfehlen wir Ihnen nachdrücklich, den Test des Fragebogens zu machen. Sie sollten testen, ob er richtig funktioniert, alles beinhaltet, was Sie wollten und ob darin keine grammatischen und orthographischen Fehler sind.


1. Klicken Sie im Editor des Fragebogens im oberen Menü auf den Link Sammlung von Antworten.



2. Zuerst sehen Sie Link auf den Fragebogen, den Sie kopieren und Ihren Befragten senden können. Für das leichte Kopieren des Links in die Seite klicken Sie auf die Taste Kopieren.



3. Eine leichte und oft benutzte Art der Teilung des Fragebogens ist das Hochladen auf soziale Netzwerke – typisch auf Facebook. Es stehen noch Twitter, Google+, LinkedIn und VKontakte zur Verfügung. Es genügt nur auf das entsprechende Icon zu klicken und den Instruktionen zu folgen.



4. Die Funktion der Massen-E-Mail-Einladung hilft Ihnen:

  • die Einladungen zum Ausfüllen des Fragebogens an Zehntausende von E-Mails mit einem Klick zu versenden,
  • mittels der Mahnungen die Anzahl der gesammelten Antworten zu erhöhen,
  • die Identifikation der Befragten zu automatisieren (die gesammelten Antworten werden E-Mail-Adressen der Befragten enthalten).
  • Sie können auch dank der Massen-E-Mail-Einladung eingehende Marketingstatistiken der ganzen Kampagne zu gewinnen.

Es handelt sich um einen der beliebtesten Prämiendienste, denn er spart Arbeit und Zeit in hohem Maße.



Zuerst aktivieren Sie die Prämiendienste und dann klicken Sie auf die Taste E-Mail-Einladungen. Lesen Sie mehr über die Einstellungen von Kampagnen der E-Mail-Einladungen.


5. Es ist auch möglich, die Fragebogen auf eigene Webseite, eigenen E-Shop oder eigenes Blog einzulegen. Klicken Sie auf die Taste Code gewinnen.



Sie werden das Fenster mit drei Methoden sehen – Sie generieren die Taste, die nach dem Klick den Fragebogen öffnet. Es ist möglich, den Fragebogen direkt in den Inhalt Ihrer Webseite einzulegen. Man kann den Fragebogen auf Ihre Webseite auch im Pop-up-Fenster implementieren.


6. Es ist möglich, den Fragebogen auch auszudrucken. Survio generiert Ihnen eine schöne PDF-Datei mit leerem Fragebogen. Sie können ihn ausdrucken und nach außen gehen – unter Bürger der Gemeinde, Patienten im Krankenhaus usw.


Die auf solche Weise gesammelten Antworten können Sie einzeln in elektronische Version Ihres Fragebogens einlegen (Auf diese Weise machen es auch Ihre Befragten, also durch das wiederholte Ausfüllen der online-Version des Fragebogens.). Ein Massenhochladen von Antworten wird nicht unterstützt.


Das System realisiert die Verarbeitung und Auswertung der von Ihnen manuell gesammelten Antworten.



7. QR-Code – ist eine Funktion, die Ihnen ein Bild mit dem Code generiert. In diesem Bild ist ein Link auf Ihren Fragebogen gespeichert. Drucken Sie den Code aus und platzieren Sie ihn z. B. an die Auslage Ihres Geschäftes in Außenwerbungen, auf Rechnungen usw. 



Tipp: Lesen Sie einen eingehenderen Artikel auf das Thema 6 Möglichkeiten, wie man den Fragebogen unter Leute bringen kann.

035