.

Die weibliche Sprechstimmlage im Wandel der Zeit - Eine exemplarische Analyse anhand der ZIB-Moderatorinnen der letzten fünf Jahrzehnte

Sehr geehrte Moderatorinnen der ZIB!

Meine Name ist Romana Stieger, ich bin Logopädin und schließe demnächst mein Masterstudium in Sprechwissenschaft und Sprecherziehung an der Universität Regensburg ab. In meiner Masterarbeit beschäftige ich mich mit der weiblichen Sprechstimmlage im Wandel der Zeit. Konkret analysiere ich die mittlere Sprechstimmlage der ZIB1-Moderatorinnen der letzten fünf Jahrzehnte und setze die Ergebnisse in Relation zu Studien aus den Bereichen der Sprechwissenschaft sowie der HNO.

Flankierend zu den akustischen Analysen würde ich in die Arbeit gerne Einschätzungen „aus erster Hand“ einfließen lassen, selbstverständlich anonymisiert.

Die Beantwortung der folgenden 10 Fragen wäre für mich daher ein enormer Gewinn und ich danke Ihnen herzlich für Ihre Expertise!

Bei Rückfragen stehe ich jederzeit unter romana.stieger@icloud.com zur Verfügung.

Freundliche Grüße aus Linz,

Romana Stieger

Gesichert
1

Haben Sie eine Sprech- bzw. Stimmausbildung gemacht (z.B. im ORF, extern)?

2

Wenn ja, inwiefern wurde der Aspekt „Sprechstimmlage/Sprechtonhöhe“ konkret thematisiert bzw. bearbeitet?

3

Gibt es für die TV-Nachrichten im ORF Stimmvorgaben oder Stimmvorstellungen seitens der Programmverantwortlichen?

4

Spielt Ihrer Meinung nach die Sprechstimmlage bei der Auswahl der Moderatorin eine Rolle?

5

Machen bzw. machten Sie sich Gedanken über die Wirkung der eigenen Stimme?

6

Wie würden Sie Ihre eigene Stimme beschreiben?

7

Wie schätzen Sie Ihre eigene Sprechstimmlage ein?

8

Gibt es einen Unterschied zwischen Ihrer „Berufsstimme“ und Ihrer „Privatstimme“ – wenn ja, welchen?

9

Gibt es Unterschiede innerhalb Ihrer Berufsstimme (z.B. on/off air)? Verändern Sie z.B. Ihre Stimmlage vor der Kamera bzw. hinter dem Mikrofon bewusst?

10

Hat sich Ihrer Wahrnehmung nach die weibliche Sprechstimmlage der ZIB-Moderatorinnen in den letzten Jahrzehnten verändert? Wenn ja, inwiefern?