.

Studienprojekt BiWi Laurenz Weithöner

Sehr geehrte Damen und Herren, bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die folgende Umfrage auszufüllen.

Gesichert
Sind die Beobachtungsbögen der Plaßschule ein gelungenes Schuleingangsdiagnostikverfahren, um die Auffälligkeiten von neuen Schüler*innen zu erkennen?
1

Ich bin ...

Wählen Sie eine Antwort
2

Ich bin ...

Wählen Sie eine Antwort
3

Ich war/bin Klassenlehrer*in einer 1. Klasse oder bin als Sonderpädagog*in mit in der 1. Klasse.

Wählen Sie eine Antwort
4

Mir ist der Beobachtungsbogen für die Schuleingangsdiagnostik am Schnuppertag der neuen Schüler*innen bekannt.

Wählen Sie eine Antwort
5

Wenn ja: Habe ich die Daten aus den Beobachtungsbögen genutzt, um mir einen Überblick über die neuen Schüler*innen zu machen?

Wählen Sie eine Antwort
6

Wenn ja: In welcher Art und Weise haben mir die Beobachtungen für das neue Schuljahr und den Start der neuen Schüler*innen geholfen?

Wählen Sie eine oder mehr Antworten
7

Sonstiges:

8

Wenn nein: Habe ich auf anderen Wegen Informationen und Beobachtungen von den neuen Schüler*innen bekommen?

9

Würde ich, bezogen auf die sozialen, emotionalen und motorischen Kompetenzen, an dem Beobachtungsbogen etwas ändern und ihn gegeben falls anpassen?

Wählen Sie eine Antwort
10

Wenn ja: Welche Beobachtungsaspekte halte ich für sinnvoll bzw. welche Aspekte müssen ausgetauscht werden?

11

Wenn ja: Welche Beobachtungsaspekte müssen, mit Blick auf die motorischen, emotionalen und sozialen Kompetenzen berücksichtigt werden und in den Schuleingangstest mit hinein?

12

Wenn nein: Welche Aspekte aus dem Beobachtungsbogen helfen mir besonders weiter, um den Schüler*innen einen gelungenen Wechsel von der KiTa in der Grundschule zu ermöglichen?

13

Ist das Ziel der Schuleingangsdiagnostik mit diesem Beobachtungsbogen (stand Sommer 2024) erfüllt?

Wählen Sie eine Antwort

Vielen Dank für die Teilnahme an der Umfrage. Ihr habt mir wirklich sehr geholfen.


Schöne und erholsame Ferien! :)