.

Fragebogen zu: Schlafqualität und Offenheit gegenüber KI

Liebe Pflegekräfte, mein Name ist Munia Shammout. Ich führe im Rahmen meiner Masterarbeit eine Studie zur Schlafqualität und Offenheit gegenüber KI in der Pflege durch. Ziel dieser Studie ist es, ein besseres Verständnis der Schlafqualität von Pflegekräften und ihrer Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit KI in der Pflege zu erlangen. Der erste Teil des Fragebogens wird Sie zu Ihren Schlafgewohnheiten befragen. In dem zweiten Teil werde ich Ihnen Fragen zu Ihrer Offenheit gegenüber Künstlicher Intelligenz stellen. Die Teilnahme an dieser Studie ist freiwillig und komplett anonym. Ihre Antworten werden daher streng vertraulich behandelt und ausschließlich für Forschungszwecke verwendet. Die Beantwortung des Fragebogens nimmt ca. 10 min in Anspruch. Ich bedanke mich für Ihre Teilnahme. 

Gesichert
Messung der Schlafqualität und Offenheit gegenüber KI
1

Welches Geschlecht fühlen Sie sich zugehörig?

Wählen Sie eine Antwort
2

Wie alt sind Sie?

Wählen Sie eine Antwort
3

In was für einem Schichtmodell arbeiten Sie?

Wählen Sie eine Antwort
4

Wie häufig in einem Monat arbeiten Sie nachts?

Wählen Sie eine Antwort
5

Was ist Ihre berufliche Bezeichnung?

Wählen Sie eine Antwort
6

Wieviel Berufserfahrungen haben Sie in Jahren?

Wählen Sie eine Antwort
7

Wie sind Sie beschäftigt?

Wählen Sie eine Antwort
8

Wie ist Ihr Familienstand

Wählen Sie eine Antwort
Messung der Schlafqualität und Offenheit gegenüber KI
9

Sie wechseln regelmäßig (mehr als 1x die Woche) Ihre Schichten

Wählen Sie eine Antwort
10

Sie haben Probleme einzuschlafen

Wählen Sie eine Antwort
11

Sie schlafen tief und fest

Wählen Sie eine Antwort
12

Sie haben Probleme einzuschlafen, sobald Sie wach sind

Wählen Sie eine Antwort
13

Sie fühlen sich nach Ihrem Schlaf erholt

Wählen Sie eine Antwort
14

Sie schlafen an Tagen genügend, an denen Sie arbeiten

Wählen Sie eine Antwort
15

Sie konsumieren täglich koffeinhaltige Getränke

Wählen Sie eine Antwort
16

Falls ja, wie viel koffeinhaltige Getränke konsumieren Sie täglich?

Wählen Sie eine Antwort
17

Nehmen Sie etwas zu sich um einzuschlafen? (zb. Glas Wein, Melatonin Tabletten, Beruhigungstee etc.)

Wählen Sie eine Antwort
18

Falls ja, erklären Sie bitte, was Sie zu sich nehmen

19

Falls Schlafprobleme vorhanden sind, wie lange leben Sie schon damit?

20

Im Durchschnitt wie lange brauchen Sie an Arbeitstagen, bis Sie eingeschlafen sind?

Wählen Sie eine Antwort
21

Ein nicht erholsamer Schlaf beeinträchtigt Sie in:

Wählen Sie eine oder mehr Antworten
22

Bestehen Einflussfaktoren, die Ihren Schlaf beeinträchtigen

Wählen Sie eine oder mehr Antworten
23

Wie lange Schlafen Sie im Durchschnitt ?

Wählen Sie eine Antwort
24

Sind Sie mit Ihrer Schlaflänge zufrieden?

Wählen Sie eine Antwort
25

Sind Sie mit Ihrer Schlafqualität zufrieden?

Wählen Sie eine Antwort
Messung der Schlafqualität und Offenheit gegenüber KI
26

Sie haben bereits in Ihrem Privatleben Berührungspunkte mit Künstlicher Intelligenz (KI)?

Wählen Sie eine Antwort
27

Sie wären offen dafür, mit KI zusammenzuarbeiten

Wählen Sie eine Antwort
28

Sie haben bereits in Ihrem Arbeitsalltag mit KI zu tun

Wählen Sie eine Antwort
29

KI kann in der Pflege eingesetzt werden, um die Arbeitsbelastung von Pflegekräften zu verringern

Wählen Sie eine Antwort
30

Sie würden es für gut empfinden, wenn Sie bei Ihrer Arbeit von KI-Systemen unterstützt werden würden

Wählen Sie eine Antwort
31

Welche Bedenken haben Sie hinsichtlich des Einsatzes von KI in der Pflege?

32

Sie sind der Meinung, dass KI die Qualität der Pflege verbessern kann?

Wählen Sie eine Antwort
33

Sie haben eine positive Meinung über den Einsatz von KI im Bereich Erstellung von Pflegeberichten

Wählen Sie eine Antwort
34

Sie haben eine positive Meinung über den Einsatz von KI im Bereich: Training der kognitiven und kommunikativen Fähigkeiten

Wählen Sie eine Antwort
35

Sie haben eine positive Meinung über den Einsatz von KI im Bereich Dokumentation von u.a. Vitalwerten (Blutdruck, Puls, Temperatur, Blutzucker)

Wählen Sie eine Antwort
36

Sie haben eine positive Meinung über den Einsatz von KI im Bereich : Erfassung im Bereich Medikamentenmanagement

Wählen Sie eine Antwort
37

Sie haben eine positive Meinung über den Einsatz von KI im Bereich: Erfassung im Bereich Wundmanagement

Wählen Sie eine Antwort
38

Sie haben eine positive Meinung über den Einsatz von KI im Bereich: Mobilisation und Positionierung von Bewohnern

Wählen Sie eine Antwort
39

Sie haben eine positive Meinung über den Einsatz von KI im Bereich: Überwachung von Patienten, um Sie bei Auffälligkeiten zu alarmieren

Wählen Sie eine Antwort
40

Sie haben eine positive Meinung über den Einsatz von KI im Bereich: Verwaltung von Bewohnerakten

Wählen Sie eine Antwort
41

Haben Sie dem Fragebogen noch etwas hinzuzufügen