.

Häusliche Gewalt an Männern und Frauen im Landkreis Eichsfeld - eine unterschätzte Realität in unserer Gesellschaft

Sehr geehrte Damen und Herren, bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die folgende Umfrage auszufüllen.

Gesichert
Häusliche Gewalt an Männern und Frauen im Landkreis Eichsfeld - eine unterschätzte Realität in unserer Gesellschaft
1

Wie alt sind Sie?

Wählen Sie eine Antwort
2

Welchem Geschlecht gehören Sie an?

Wählen Sie eine Antwort
3

Kennen Sie Menschen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind/ waren?

Wählen Sie eine Antwort
4

Wenn ja, wie verhalten Sie sich diesen Menschen gegenüber?

Wählen Sie eine oder mehr Antworten
5

Ist häusliche Gewalt Ihrer Meinung nach vielfältig?

Wählen Sie eine Antwort
6

Welche Arten von häuslicher Gewalt sind Ihnen bekannt?

7

Wenn Sie selbst oder eine Ihnen nahestehende Person von häuslicher Gewalt betroffen wären/wäre, wüssten Sie, an welche Institutionen Sie sich wenden könnten?

Wählen Sie eine Antwort
8

Wenn ja, an welche Institution würden Sie sich zuerst wenden?

9

Sind Sie sich Ihrer Rechte, in Bezug auf häusliche Gewalt, bewusst?

Wählen Sie eine Antwort
10

Sind Sie mit dem Gewaltschutzgesetz vertraut?

Wählen Sie eine Antwort
11

Welche der folgenden Schutzmöglichkeiten bzw. Beratungsangebote sind Ihnen bekannt?

Wählen Sie eine oder mehr Antworten
12

Wurden Sie durch Präventionsmaßnahmen schon einmal mit häuslicher Gewalt konfrontiert? (z.B. in der Öffentlichkeit, Schule, Uni, Arbeit u.s.w.)

Wählen Sie eine Antwort
13

Wenn ja, schauen Sie in diesem Bezug jetzt aufmerksamer auf Ihr Umfeld?

Wählen Sie eine Antwort
14

Haben Sie sich schon einmal selbstständig mit dem Thema „häusliche Gewalt" auseinandergesetzt?

Wählen Sie eine Antwort
15

Befanden Sie sich oder eine Ihnen bekannte Person schon einmal in einer toxischen (nicht funktionalen) Beziehung?

Wählen Sie eine Antwort
16

Wenn ja, wie wurde Ihnen dies bewusst?

17

Wie verarbeiten Sie Ihre Gefühle?

Wählen Sie eine oder mehr Antworten