.

Ministudie: Fehlertoleranz

Vielen Dank für dein Interesse an unserer Studie!


Worum geht es?

Das Ziel dieser Studie ist es herauszufinden, inwiefern Rechtschreibfehler in unterschiedlichen Kontexten toleriert werden. 


Was muss ich tun?

Die Befragung dauert ca. 5 Minuten. Bitte stellt euch die jeweilige Situation vor und bewertet anschließend, ob euch die Rechtschreibfehler in dieser Situation stören (trifft nicht zu - trifft eher nicht zu - teils / teils - trifft eher zu - trifft zu).

Gesichert
1

Einverständniserklärung

Ich habe die Informationen zur Studie gelesen und verstanden und versichere, dass meine Teilnahme an der Studie freiwillig ist. Ich versichere, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Ich weiß, dass ich die Möglichkeit habe, meine Teilnahme an dieser Studie jederzeit und ohne Angabe von Gründen abzubrechen, ohne dass mir daraus Nachteile entstehen. Ich bin darüber informiert worden, dass ich meine Daten nur bis zum Ende der Studie zurückziehen kann. Ich erkläre, dass ich mit der im Rahmen der Studie erfolgenden Aufzeichnung von Studiendaten und ihrer Verwendung in anonymisierter Form für wissenschaftliche Zwecke einverstanden bin.
2

Welchem Geschlecht fühlst du dich zugehörig?

3

Wie alt bist du?

4

Welchen Beruf übst du aus?

5

Rechtschreibfehler stören mich.

6

Dein Bruder schreibt dir folgende Textnachricht: „ich besuche am sonntag Oma. Willst du Mitkommen? Es gibt apfelkuchen.“

Die Rechtschreibfehler in dieser Textnachricht stören mich.
7

Du bekommst eine Geburtstagskarte von deiner Cousine: „Ich wünsche dir, das du gesund bleibst und das du immer glücklich bist. Dass ist mein größter Wunsch!“

Die Rechtschreibfehler stören mich.
8

In einer Bewerbung für einen Job in deiner Firma steht Folgendes: „Ich bin sehr offen unt motiviert. Außerdem bin ich ein Mensch, der gerne neue Dinge wakt.

Die Rechtschreibfehler stören mich.
9

Auf einer Onlinedating-Plattform erhältst du folgende Nachricht: "Das erste Treffen, dass wir hatten, war echt schön. Findest du auch, das das mit uns was werden könnte?"

Die Rechtschreibfehler stören mich.
10

Der örtliche Sportverein wirbt mit folgendem Plakattext für sein Sommerfest: „Kommd vorbei, hapt Spaß und genießt die Zeit! Es gibt Rode vom Grill!“

Die Rechtschreibfehler stören mich.
11

Die Stadtverwaltung wendet sich wie folgt an die Bevölkerung: "Wir bitten Sie, dass Schneeräumen auf den Gehwegen ernstzunehmen. Ansonsten ist die Gefahr, das sich Menschen verletzen, sehr hoch."

Die Rechtschreibfehler stören mich.
12

Ein Freund schickt dir eine Postkarte aus dem Urlaub: „Ich sende dir viele Grüße aus dem Urlaup! Die letzten Tage bin ich viel geschwommen und am Strant gelegen.“

Die Rechtschreibfehler stören mich.
13

Du liest folgenden Werbetext für ein Restaurant: „Bei Uns gibt es viele Regionale spezialitäten sowie Pizza Und leckere Nachspeisen.“

Die Rechtschreibfehler stören mich.
14

Dein Onkel schickt dir die Einladungskarte zu seinem 70. Geburtstag: „Ich lade euch Herzlich zu meinem Geburtstag ein! gefeiert wird am Sonntag im landgasthof Löwen. […] Bitte gebt Mir Bescheid, ob ihr kommt.“

Die Rechtschreibfehler stören mich.
15

Dein/e Partner/in hinterlässt dir morgens folgende Nachricht auf dem Küchentisch: „Ich hab verschlafen und konnte nicht mehr mit dem Hunt raus. Bin um 16:00 Uhr zurüg. Hab einen schönen Tak!“

Die Rechtschreibfehler stören mich.
16

Du liest einen Artikel in der Tageszeitung: „Dass Handeln des Ministers wurde von der Opposition stark kritisiert. Es könne nicht angehen, das ein Mann in seiner Position sich so etwas erlaube.“

Die Rechtschreibfehler stören mich.
17

Eine Kommilitonin will im Namen eurer Gruppe eine Mail an den Dozenten schreiben: „Wir hoffe, dass sie mit der Gesamten arbeit unserer Gruppe zufrieden sind. Melden Sie sich gerne, wenn Sie noch Fragen Haben.“

Die Rechtschreibfehler stören mich.
18

In welchem Kontext stört dich Rechtschreibung am meisten?

Bitte ändere die Reihenfolge durch Ziehen und Ablegen (oben = hier stört es mich am meisten).
19

Anmerkungen

20

Was ist dir bei deinem Antwortverhalten aufgefallen?

21

Rechtschreibung ist für mich ...