Umfrage zum Sexualverständnis

Sehr geehrte/r Jugendliche/r,

mein Name ist Julia Dier und ich befinde mich im letzten Studienjahr meines Studiums der Psychotherapiewissenschaften an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien. In meiner Magisterarbeit beschäftige ich mich mit dem Bild, das Achtzehn- und Neunzehnjährige von „normaler“ Sexualität haben und wie sehr sich neue Technologien und ständig verfügbarer Internetzugang auf dieses Bild auswirken. Denn besonders durch Smartphone, Laptop und PC sind pornographische Inhalte heutzutage allgegenwärtig. Das Ausfüllen des Fragebogens nimmt circa 10 Minuten in Anspruch und bezieht sich, falls nicht anders angegeben, auf beide Geschlechter.

Ich würde Sie bitten jede Frage zu beantworten und den Fragebogen ehrlich und ohne Berücksichtigung auf eventuelle Schlüsse bei der Auswertung auszufüllen. Der Fragebogen ist anonym und wird vertraulich ausgewertet. Mit Absenden des Fragebogens erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten für diese Magisterarbeit verwendet werden.

Alter
Antwort erforderlich

Noch 20 Zeichen übrig

Geschlecht
Antwort erforderlich

Tägliche aktive Internetnutzung
Antwort erforderlich

Beschäftigungsart
Antwort erforderlich

Sind Ihre Eltern noch zusammen?
Antwort erforderlich

Wie würden Sie das Umfeld, in dem Sie aufgewachsen sind, im Bezug auf sexuelle Themen, bezeichnen? Mehrfachnennungen möglich.
Antwort erforderlich

Ist es Ihnen unangenehm in persönlichen Gesprächen über Sex zu reden?
Antwort erforderlich

Dachten Sie je, dass Sie, im Vergleich zu Gleichaltrigen, zu wenig über Sex wissen?
Antwort erforderlich

Fühlen Sie sich oder haben Sie sich durch den Aufklärungsunterricht in der Schule oder die Aufklärung durch die Eltern ausreichend gut über Sex informiert gefühlt?
Antwort erforderlich

Aus welchen Quellen haben Sie aus Ihrer Sicht hilfreiches Wissen über Sex erworben? Mehrfachnennungen möglich.
Antwort erforderlich

Hat Sex einen hohen persönlichen Stellenwert für Sie?
Antwort erforderlich

Hatten Sie schon einmal Sex?
Antwort erforderlich

Haben Sie bereits eine partnerschaftliche Beziehung geführt?
Antwort erforderlich

Haben Sie jemals Online Dating ausprobiert?
Antwort erforderlich

Haben Sie jemals über andere Online Aktivitäten Flirtpartner kennengelernt (z.B. über Online Spiele)?
Antwort erforderlich

Sind Sie jemals mit „Sexting“ (versenden von Nachrichten oder Aufnahmen sexuellen Inhalts) in Berührung gekommen? Mehrfachnennungen möglich.
Antwort erforderlich

Halten Sie Sexting für weit verbreitet, wenn Sie an Ihren Bekanntenkreis denken?
Antwort erforderlich

Haben Sie sich jemals beabsichtigt pornographisches Material angesehen?
Antwort erforderlich

Mit circa welchem Alter haben Sie das erste Mal einen Porno gesehen?
Antwort erforderlich

Wie häufig kommen Sie unbeabsichtigt mit pornographischem Material in Berührung (z.B. über Spam-E-Mails, Pop-ups im Internet)?
Antwort erforderlich

Durch welches Medium kommen Sie, absichtlich oder unabsichtlich, mit pornographischen Inhalten in Kontakt? Mehrfachnennungen möglich.
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass Jugendliche, die noch nie einen Porno gesehen haben, wenig Ahnung von Sex haben?
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass Pornos heutzutage wichtig für die Aufklärung von Jugendlichen sind?
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass viele Menschen Sex haben, wie man es im Porno sieht?
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass die meisten Pornos Frauen gegenüber respektvoll sind?
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass man das Erste Mal mit jemandem ganz Besonderen haben sollte?
Antwort erforderlich

Welches Alter halten Sie für ideal für den ersten Sex?
Antwort erforderlich

Welches Alter halten Sie für zu jung für den ersten Sex?
Antwort erforderlich

Menschen welchen Alters halten Sie für sogenannte „Spätzünder“ im Bezug auf Sex?
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass Jugendliche heutzutage zu früh mit Sex konfrontiert werden?
Antwort erforderlich

Sind Sie je von anderen Personen damit konfrontiert worden ein „Spätzünder“ im Bezug auf Sex zu sein?
Antwort erforderlich

Haben Sie je selbst gedacht ein sogenannter „Spätzünder“ im Bezug auf Sex zu sein?
Antwort erforderlich

Wie häufig haben die meisten Menschen Ihrer Meinung nach Sex?
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass es wichtig ist, viel Abwechslung beim Sex zu haben?
Antwort erforderlich

Sind Sie der Meinung, dass Sex und Spaß zusammengehören sollten?
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass Menschen manchmal nur Sex haben, weil es eben dazugehört?
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass das Ausbleiben der Erektion beim Mann ein Hinweis darauf ist, dass der Partner „schlecht“ im Bett ist?
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass das Ausbleiben der Lubrikation („Feuchtwerden“) bei der Frau ein Hinweis darauf ist, dass der Partner „schlecht“ im Bett ist?
Antwort erforderlich

Welche der folgenden Punkte halten Sie in einer Beziehung für wichtig? Mehrfachnennungen möglich.
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass Sie ein guter Sexualpartner wären oder bereits sind?
Antwort erforderlich

Ist Ihnen die Befriedigung Ihres Partners beim Sex wichtig oder denken Sie, dass sie Ihnen wichtig wäre?
Antwort erforderlich

Glauben Sie, dass Sie sich auf die sexuellen Vorlieben Ihres Partners einlassen könnten, auch wenn Sie wüssten sie würden Ihnen nicht gefallen?
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass Selbstbefriedigung in einer Beziehung überflüssig ist, da der Partner diese Aufgabe übernehmen sollte?
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass wenig Sex oft auf Beziehungsprobleme hinweist?
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass Sex für den Großteil der heutigen Gesellschaft Österreichs immer noch ein Tabuthema ist?
Antwort erforderlich

Verbinden Sie Perversion mit etwas Negativem?
Antwort erforderlich

Denken Sie, dass es heutzutage noch „perverse“ Sexpraktiken gibt?
Antwort erforderlich

Welche der folgenden Praktiken würden Sie als „pervers“ bezeichnen? Mehrfachnennungen möglich.
Antwort erforderlich

Hat Ihnen jemals eine andere Person von einer Sexphantasie oder einem tatsächlich durchgeführten Akt erzählt, die sie als „pervers“ empfanden?
Antwort erforderlich

Haben Sie jemals selbst Praktiken, die Sie als „pervers“ auffassen würden, ausgeübt?
Antwort erforderlich

Vielen Dank für Ihre Mithilfe. Falls Sie Interesse an den Ergebnissen haben oder an dem Gewinnspiel teilnehmen möchten, lassen Sie mir eine E-Mail an julia.dier@hotmail.com zukommen.