.

Umgang mit diskriminierenden Aussagen im Unterricht

Sehr geehrte Damen und Herren, bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die folgende Umfrage auszufüllen.

Gesichert
Capstone Umfrage - Umgang mit diskriminierenden Aussagen im Unterricht

Willkommen bei unserer Umfrage! Bitte beantworten Sie die Fragen, indem Sie eine Zahl von 1 (stimme nicht zu) bis 5 (stimme zu) oder die Antworten Ja / Nein wählen. Die Umfrage dauert ca. 5-10 Minuten und ist in einen allgemeinen sowie zwei persönliche Teile unterteilt.

Allgemeiner Teil

1

Diskriminierende Aussagen sind ein Problem an Schulen

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 gar nicht bis 5 immer
2

Es obliegt der Verantwortung der Lehrkraft auf solche Aussagen zu reagieren.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 gar nicht bis 5 immer
3

Diskriminierende Aussagen sollten sanktioniert werden.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 gar nicht bis 5 immer
4

Lehrkräfte fühlen sich im Umgang mit diskriminierenden Aussagen sicher.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 gar nicht bis 5 immer
5

Lehrkräfte wissen adäquat mit diskriminierenden Aussagen im Unterricht umzugehen.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 gar nicht bis 5 immer
Capstone Umfrage - Umgang mit diskriminierenden Aussagen im Unterricht

Persönlicher Teil 1 - Erfahrungen während der eigenen Schulzeit

In diesem Teil bitten wir Sie, über Ihre eigene Schulzeit zu reflektieren.

6

Ich habe schon diskriminierende Aussagen im Unterricht gehört.

7

Ich wurde bereits Opfer/ Ziel solcher Aussagen.

Falls Sie auf die zwei obigen Fragen mit NEIN geantwortet haben, können Sie zu Seite 3 springen.

8

Die diskriminierenden Aussagen habe ich als verletzend und/oder erniedrigend empfunden.

9

Sofern die Aussagen in einer Gruppe bzw. in der Klasse getätigt wurden, zeigten meine Mischüler:innen Zivilcourage und verteidigten mich.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 gar nicht bis 5 immer
10

Meine Mitschüler:innen konfrontierten die SuS, die die Aussage tätigten.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 gar nicht bis 5 immer
11

Die Lehrkräfte wurden über den Vorfall informiert.

12

Meine Lehrkräfte reagierten auf diskriminierende Aussagen im Unterricht.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
13

Ich und/oder meine Mitschüler:innen hatten keine Angst Lehrkräfte um Hilfe zu bitten.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
14

Die SuS, die diskriminierend waren, haben eine Strafe erhalten.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
15

Die SuS, die diskriminierend waren, haben eine angemessene Strafe erhalten.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
16

Die SuS, die diskriminierend waren, haben eine zu leichte Strafe erhalten.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
17

Die Sanktionierungen führten dazu, dass die SuS weniger, bis keine diskriminierenden Aussagen mehr tätigten.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
18

Nach dem Vorfall wurde der / die betroffene Schüler:in getröstet/betreut.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
19

Der / die Betroffene war von der von den Aussagen gekränkt/verletzt.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
20

Das Selbstbewusstsein der betroffenen Person schien zu leiden.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
21

Das Klassenklima veränderte sich negativ nachdem diskriminierende Aussagen im Unterricht gefallen waren.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
22

Weitere Lehrkräfte wurden in schwerwiegenden und/oder sich häufenden Situationen informiert.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
23

Die Eltern der betroffenen Person wurden in schwerwiegenden und/oder sich häufenden Situationen informiert.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
Capstone Umfrage - Umgang mit diskriminierenden Aussagen im Unterricht

Persönlicher Teil 2 - Erfahrungen im Lehrberuf 

In diesem Teil bitten wir Sie, über Ihre eigene Lehrerfahrung zu reflektieren.

24

Ich habe schon diskriminierende Aussagen im Unterricht gehört.

25

Ich wurde bereits Opfer/ Ziel solcher Aussagen.

26

Die SuS zeigten Zivilcourage und konfrontierten sich gegenseitig.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
27

Die diskriminierenden Aussagen habe ich als verletzend und/oder erniedrigend empfunden.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
28

Ich fand es schwierig, in meiner Lehrer*innenrolle professionell zu bleiben.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
29

Ich reagierte auf diskriminierende Aussagen im Unterricht.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
30

Ich habe mich mit der Situation überfordert gefühlt.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
31

Die SuS haben mich um Hilfe gebeten.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
32

Die SuS, die diskriminierend waren, haben eine Strafe erhalten.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
33

Die SuS, die diskriminierend waren, haben eine angemessene Strafe erhalten.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
34

Die SuS, die diskriminierend waren, haben eine zu leichte Strafe erhalten.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
35

Die Sanktionierungen führten dazu, dass die SuS weniger, bis keine diskriminierenden Aussagen mehr tätigten.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
36

Nach dem Vorfall wurde der / die betroffene Schüler:in getröstet/betreut.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
37

Der / die Betroffene war von der von den Aussagen gekränkt.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
38

Das Selbstbewusstsein der betroffenen Person schien zu leiden.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
39

Das Klassenklima veränderte sich negativ nachdem diskriminierende Aussagen im Unterricht gefallen waren.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
40

Weitere Lehrkräfte wurden in schwerwiegenden und/oder sich häufenden Situationen informiert.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
41

Die Eltern der betroffenen Person wurden in schwerwiegenden und/oder sich häufenden Situationen informiert.

Verwenden Sie nur Ziffern - 1 stimme nicht zu bis 5 stimme zu
Capstone Umfrage - Umgang mit diskriminierenden Aussagen im Unterricht

Puh, alles geschafft! Vielen Dank für die Teilnahme an unserer Umfrage! :)