.

Elternbefragung zur Vereinbarkeit von Beruf und Kita

Liebe Eltern, im Rahmen unseres Studiums an der IU erarbeiten wir (Chiara Klos, TEK Hacheneyer Straße und Emilie Weischenberg, TEK Kuithanstraße) eine Fallstudie zur Frage, wie sich die Kinderbetreuung in der Kita mit beruflichen Tätigkeiten vereinbaren lässt. Mit diesem Fragebogen möchten wir Ihre Einschätzung dazu erhalten. Die Teilnahme ist freiwillig und anonym. Wir freuen uns auf Ihr Feedback und bedanken uns im Voraus für Ihre Teilnahme! 

Gesichert
Vereinbarkeit von Beruf und Kita
1

Sind Sie momentan erwerbstätig?

Wählen Sie eine Antwort
2

Sind Sie alleinerziehend?

Wählen Sie eine Antwort
3

Arbeiten Sie im Schichtdienst?

Wählen Sie eine Antwort
4

Welche vertraglichen Betreuungszeiten haben Sie für Ihr/e Kind/er?

Wählen Sie eine Antwort
5

Welche zusätzlichen Betreuungsangebote würden Sie im Rahmen der Kita benötigen?

z.B. konkrete Uhrzeiten
Vereinbarkeit von Beruf und Kita
6

Haben Sie Schwierigkeiten, Beruf und Kita-Betreuung zu vereinbaren?

Wählen Sie eine Antwort
7

Erhalten Sie für die Bring- und Abholsituationen Unterstützung von Familienmitgliedern etc.?

Wählen Sie eine Antwort
8

Erhalten Sie Unterstützung von Familienmitgliedern für die Kinderbetreuung außerhalb der Kita?

Wählen Sie eine Antwort
9

Wie zufrieden sind Sie mit den Öffnungszeiten der Einrichtung?

Wählen Sie eine Antwort
10

Haben Sie das Gefühl, dass die Kita Ihre Bedürfnisse in Bezug auf die Vereinbarkeit von Beruf und Kita berücksichtigt?

Wählen Sie eine Antwort
Vereinbarkeit von Beruf und Kita
11

Würden Sie eine Kita im Rahmen von beruflicher Vereinbarkeit weiterempfehlen?

Wählen Sie eine Antwort
12

Haben Sie das Gefühl, Ihr Arbeitgeber berücksichtigt und toleriert feste Schließzeiten sowie Kinderkrankheitstage?

Wählen Sie eine Antwort
13

Welche Verbesserungsvorschläge haben Sie für die Vereinbarkeit von Beruf und Kita?

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!