.

Agenturmodell VS. klassischer Vertragshändler

Sehr geehrte Damen und Herren, bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die folgende Umfrage auszufüllen.


Hier eine kleine Vorstellung der beiden Vertriebsmodelle: 


Agenturmodell: Das Agenturmodell in der Automobilindustrie zeichnet sich dadurch aus, dass der Hersteller mehr Kontrolle über den Verkaufsprozess und die Preisgestaltung behält, da der Agent im Namen des Herstellers handelt und kein eigenes Bestandsrisiko trägt. Der Agent erhält eine Provision für den Verkauf, wodurch das finanzielle Risiko für den Vertriebspartner reduziert wird. Dadurch kann der Hersteller effizientere und konsistentere Verkaufsstrategien umsetzen.


Klassischer Vertragshändler: Der klassische Vertragshändler in der Automobilindustrie agiert als eigenständiges Unternehmen, das vertraglich an den Hersteller gebunden ist, aber das volle Absatzrisiko und die Verantwortung für Lagerhaltung und Verkauf trägt. Vertragshändler investieren in Marketing und Ladeneinrichtungen, um die Marke des Herstellers zu präsentieren und lokale Marktbedürfnisse zu erfüllen. Diese Struktur ermöglicht dem Händler eine gewisse Autonomie in der Geschäftsgestaltung, erfordert jedoch eine enge Zusammenarbeit mit dem Hersteller hinsichtlich Verkaufsstrategien und Markenrichtlinien. Trotz der geringeren direkten Kontrolle durch den Hersteller bietet dieses Modell den Vorteil einer etablierten lokalen Präsenz und Erfahrung im Umgang mit Endkunden.

Gesichert
Umfrage
1

Wie bewerten Sie die rechtliche und wirtschaftliche Selbstständigkeit im klassischen Vertragshändlermodell?

Wählen Sie eine Antwort
2

Welche Vorteile sehen Sie im Agenturmodell hinsichtlich der Kontrolle über den Verkaufsprozess

Wählen Sie eine Antwort
3

Wie beurteilen Sie das Bestandsrisiko, das im klassischen Vertragshändlermodell auf den Händler übergeht?

Wählen Sie eine Antwort
4

In welchem Maße glauben Sie, dass das Agenturmodell die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an Marktveränderungen erhöht?

Wählen Sie eine Antwort
5

Wie schätzen Sie die Möglichkeit ein, engere Kundenbeziehungen im Agenturmodell aufzubauen?

Wählen Sie eine Antwort
6

Wie wichtig ist für Sie die Markenbindung und die damit verbundenen Marketing-maßnahmen bzw. möglichkeiten im klassischen Vertragshändlermodell?

Wählen Sie eine Antwort
7

Wie wichtig ist für Sie die Markenbindung und die damit verbundenen Marketing- maßnahmen bzw. möglichkeiten im Agenturmodell?

Wählen Sie eine Antwort
8

Welche Modellvariante halten Sie für effizienter und kostengünstiger im täglichen Betrieb?

Wählen Sie eine Antwort
9

Welches Modell bevorzugen Sie für den Vertrieb von Produkten mit hoher Erklärungsbedürftigkeit?

Wählen Sie eine Antwort