.

Elternzufriedenheit OGH

Sehr geehrte Damen und Herren, bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die folgende Umfrage auszufüllen.

Gesichert
1

Wie wurdest Du/wurdet Ihr auf unsere Einrichtung aufmerksam? Durch

Wählen Sie eine oder mehr Antworten
2

Was war ausschlaggebend für die Entscheidung, Dein/Euer Kind bei uns anzumelden?

Wählen Sie eine oder mehr Antworten
3

Was erwartest Du/erwartet Ihr von unserem Kindergarten? 3. Mein/Unser Kind fühlt sich wohl, erlebt Lebensfreude und Kreativität.

1 Stern unwichtig - 5 Sterne sehr wichtig
4

Mein/Unser Kind kann sich in einer Gemeinschaft erleben und soziales Verhalten einüben.

1 Stern unsichtig - 5 Sterne sehr wichtig
5

Mein/Unser Kind wird bei der Entwicklung seiner Selbständigkeit unterstützt und kann sich individuell entwickeln.

1 Stern unwichtig - 5 Sterne sehr wichtig
6

Mein/Unser Kind erlebt einen pfleglichen und achtsamen Umgang mit Natur und Umwelt.

1 Stern unwichtig - 5 Sterne sehr wichtig
7

Mein/Unser Kind bekommt gutes und gesundes Essen aus biologisch(-dynamisch)em Anbau.

1 Stern unwichtig - 5 Sterne sehr wichtig
8

Mein/Unser Kind bekommt genügend Bewegung an frischer Luft.

1 Stern unwichtig - 5 Sterne sehr wichtig
9

In welchem Maße werden Deine/ Eure Erwartungen an unseren Kindergarten erfüllt.

1 Stern gar nicht - 5 Sterne voll und ganz
10

Darüber hinaus wünsche ich mir/wünschen wir uns für mein/unser Kind:

11

Dein/ Euer Kind in unserem Kindergarten 1. Geht Dein/Euer Kind gern in unseren Kindergarten?

1 Stern gar nicht bis 5 Sterne sehr gerne
12

2. Was glaubst Du/ glaubt Ihr, gefällt Deinem/ Eurem Kind bei uns im Kindergarten besonders gut?

13

3. Was glaubst Du/ glaubt Ihr, gefällt Deinem/ Eurem Kind in unserem Kindergarten nicht?

14

4. a) Wie empfandest Du/ empfandet Ihr die Eingewöhnungsphase Deines / Eures Kindes in unserem Kindergarten?

1 Stern furchtbar - 5 Sterne sehr angenehm
15

4. b) Was fandet Ihr/fandest Du besonders gut, was besonders schlecht an der Eingewöhnung? Habt Ihr/Hast Du Verbesserungsvorschläge?

Zum Beispiel: Die Heranführung an die Enten ging mir viel zu schnell. Besser wäre es gewesen, man hätte erstmal eine Ente kennegelernt und dann den Rest.
16

Pädagogische Arbeit 1. a) Wie beurteilst Du/ beurteilt Ihr den Tagesablauf in unserem Kindergarten?

Wählen Sie eine oder mehr Antworten
17

1. b) Habt Ihr/Hast du Anregungen oder Vorschläge, wie man den Tagesablauf besser machen könnte?

zum Beispiel: Der Morgen muss sturkturierter Ablaufen. Mehr Anarchie wagen etc.
18

2. Bekommst du/ bekommt Ihr eine Vorstellung von der Pädagogik Rudolf Steiners (Waldorfpädagogik) durch unseren Kindergarten?

Wählen Sie eine Antwort
19

3. Hast Du/habt Ihr Verbesserungsvorschläge für unsere pädagogische Arbeit? Welche?

20

Das liegt mir (bezüglich der pädagogischen Arbeit) außerdem auf dem Herzen, fand aber keinen Raum im Fragegoben.

Zum Beispiel: Mir ist es wichtig, dass... oder mir stinkt es so, wie...
21

Wie findest Du/ findet Ihr die Informationen über unseren Kindergarten und unsere Aktivitäten? Bitte vergebt folgende Bewertungen zu Schriftliches Inforamtionsmaterial

22

Aushänge

23

Elternbriefe

24

Elternabende

25

Persönliches Gespräch/Elterngespräch

26

Emails

27

Homepage

28

Wie gut fühlst Du Dich/ fühlt Ihr Euch über den Alltag im Kindergarten (Tagesablauf, Rhythmen, Reigen, Feste, Eurythmie,…) informiert?

1 Stern gar nicht - 5 Sterne sehr gut
29

Wie fühlst Du Dich/ fühlt Ihr Euch bei Beschwerden und Kritik verstanden bzw. wird auf Deine/ Eure Anliegen eingegangen?

1 Stern gar nicht - 5 Sterne sehr gut
30

Wie gut fühlst Du Dich/fühlt Ihr Euch informiert über die Arbeit des Vorstandes?

1 Stern gar nicht - 5 Sterne sehr gut
31

Inwieweit fühlst Du Dich/ fühlt Ihr Euch in der Lage, an Gemeinschaftsaufgaben (Gartentag, Feste-Vorbereitung, etc.) teilzunehmen? Der momentane Rahmen ist:

1 Stern ich sehe meine Familie eigentlich nur noch aus der Ferne bei Gemeinschaftsaufgaben - 5 Sterne die Menge an Gemeinschaftsaufgaben ist angemessen
32

2. Wie zufrieden bist Du/ seid Ihr mit der Organisation der Elternarbeit?

1 Stern sehr unzufrieden - 5 Sterne sehr zufrieden
33

3. Wie zufrieden bist Du / seid Ihr mit der Organisation der Vorstandsarbeit?

1 Stern sehr unzufrieden - 5 Sterne sehr zufrieden
34

Welche Vorschläge hast Du/ habt Ihr zur Verbesserung der Organisation der Elternarbeit/ Vorstandsarbeit?

35

5. Fühlst du dich/ fühlt Ihr euch ausreichend informiert über die Rechte und Pflichten der Eltern in der Elterninitiative?

Wählen Sie eine Antwort
36

Essen und Trinken 1. Wie zufrieden bist Du / seid Ihr mit der Verpflegung im Kindergarten?

1 Stern gar nicht - 5 Sterne sehr zufrieden
37

2. Schmeckt Deinem/ Eurem Kind das Frühstück im Kindergarten?

1 Stern schmeckt nicht - 5 Sterne meinem Kind schmeckt's (fast) immer
38

3. Schmeckt Deinem /Eurem Kind das Mittagessen im Kindergarten?

1 Stern schmeckt nie pfui bäähh - 5 Sterne schmeckt (fast) immer
39

Kritik/Anregung zur allgemeinen Essensverpflegung im Kindergarten

40

Ausstattung des Kindergartens Wie zufrieden bist Du/ seid Ihr mit unseren Rahmenbedingungen? Pädagogische Arbeit

1 Stern gar nicht - 5 Sterne sehr zufrieden
41

Gestaltung der Räume

1 Stern gar nicht - 5 Sterne sehr zufrieden
42

Größe der Räume

1 Stern gar nicht - 5 Sterne sehr zufrieden
43

Ausstattung der Räume

1 Stern gar nicht - 5 Sterne sehr zufrieden
44

Gestaltung der Außenanlagen/Gartenflächen

1 Stern gar nicht - 5 Sterne sehr zufrieden
45

Gestaltung von Festen und Verantstaltungen

1 Stern gar nicht - 5 Sterne sehr zufrieden
46

Hast Du / habt Ihr Verbesserungsvorschläge?

Tut euch keinen Zwang an, nur raus damit!
47

Besondere Angebote Seid Ihr /Euer Kind zufrieden mit dem Angebot von Kindereuythmie? Gibt es Anregungen oder Bemerkungen?

48

Seid Ihr /Euer Kind zufrieden mit dem Angebot von Kantele? Gibt es Anregungen oder Bemerkungen?

49

3. Tiergestützte Pädagogik: Die Schafe gehören nun zum Kindergarten; wie findet Ihr das aus pädagogischer Sicht:

50

4. In Hinblick auf die Elternarbeit / Schafdienst

51

5. Vorschularbeit/Werkstatt: Seid Ihr /Euer Kind zufrieden mit der Vorschularbeit?

52

6. Wünscht Du Dir/ Ihr Euch darüber hinaus therapeutische Angebote wie z.B. Sprachgestaltung und Heileurythmie?

53

Organisatorischer Teil Öffnungszeiten 1. Entsprechen unsere Öffnungszeiten Deinen/ Euren Wünschen?

Wählen Sie eine Antwort
54

Wenn nein, welche zusätzlichen Zeiten benötigst Du/ Ihr?

Wählen Sie eine Antwort
55

2. Wird Dein/ Euer Kind regelmäßig noch anderswo außerhalb der Familie betreut

Wählen Sie eine oder mehr Antworten
56

Wenn ja, zu welcher Zeit regelmäßig?

z.B. Mo-Fr 14:45-07:30 bei Großeltern und wochenends bei irgendwelchen Freunden
57

Wenn ja, Würdest Du/ würdet Ihr Euer Kind in dieser Zeit lieber bei uns betreuen lassen?

Wählen Sie eine Antwort
58

3. Bereitet Dir/ Euch die Betreuung Deines/ Eures Kindes während unserer Schließzeiten Probleme?

Wählen Sie eine Antwort
59

4. Sind die Bring- und Abholzeiten unserer Einrichtung Deiner/ Eurer Meinung nach flexibel genug?

Wählen Sie eine Antwort
60

5. Was können wir Deiner/ Eurer Meinung nach an Öffnungszeiten, Ferienschließzeiten, Bring- und Abholzeiten etc. verbessern?

61

Buchungszeiten 1. Wie viele Stunden nutzt Du/ Ihr zur Zeit im Durchschnitt / im Regelfall unseren Kindergarten pro Tag?

Wählen Sie eine Antwort
62

2. Wenn Du/ Ihr – unabhängig von unserem Angebot –unbegrenzte Möglichkeiten hättest/ hättet, Dein/ Euer Kind betreuen zu lassen, wie viele Stunden würdest Du/ würdet Ihr unseren Kindergarten pro Tag nutzen?

Wählen Sie eine Antwort
63

Engagement und Mitwirkung 1. Möchtest Du/ möchtet Ihr gerne mehr in unserer Einrichtung mitwirken, als Du/ Ihr es gegenwärtig tut?

Wählen Sie eine Antwort
64

Wenn ja, was hat Dich/Euch bislang daran gehindert? Und, wobei würdest Du/würdet Ihr gerne mitwirken?

65

Interimslösung Naturkindergarten Spontanes Statement

Bitte den ersten, zweiten und vielleicht noch dritten Gedanken, gerne in Schlagworten
66

Wie gut habt ihr euch über den Stand der Interimslösung informiert gefühlt?

1 Stern gar nicht - 5 Sterne voll und ganz
67

Hattet Ihr das Gefühl mitreden zu können?

1 Stern gar nicht - 5 Sterne voll und ganz
68

Wie glücklich seid Ihr mit der Iterimslösung Naturkindergarten?

1 Stern ganz und gar nicht glücklich - 5 Sterne voll und ganz zufrieden
69

Habt Ihr das Gefühl, genau zu wissen, was im Naturkindergarten auf Eure Kinder, die Pädagogen und Euch zukommt, welche Änderungen sich im Alltag ergeben werden?

1 Stern gar nicht - 5 Sterne voll und ganz
70

Habt Ihr möglicherweise diesbezüglich Fragen?

Dann einfach raus damit, die Entenvertretung wird sie lesen und zusammengefasst an das pädagogische Team weiterleiten!
71

Umzug Wie lief Eurer Meinung nach die Planung?

1 Stern unterirdisch - 5 Sterne saustark
72

Wie gut habt Ihr euch mitgenommen und motiviert gefühlt?

1 Stern auf jemanden, der mich motiviert habe ich vergeblich gewartet - 5 Sterne hat sehr gut funktioniert
73

Die Umzugsplanung ist in den letzten Zügen, was könnte man besser machen, hätte man besser machen können?

<kein Kommentar> ist auch eine Antwort, wenn man nichts zu schreiben hat.
74

Abschließend: Das liegt mir außerdem auf dem Herzen, fand aber keinen Raum im Fragebogen:

75

Nun aber wirklich die allerletzte Frage, dann lassen wir Euch in Ruh‘ Wie findet Ihr unseren Fragebogen

1 Stern furchtbar - 5 Stern klasse