.

Mitarbeiterbefragung zur Sprachkompetenz internationaler Pflegekräfte

Sehr geehrte Damen und Herren, bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die folgende Umfrage auszufüllen.

Gesichert
Mitarbeiterbefragung zur Sprachkompetenz internationaler Pflegekräfte

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

im Rahmen meiner Bachelorarbeit befasse ich mich mit dem Thema „Sprachförderung internationaler Pflegekräfte“. Hierzu möchte ich Schwierigkeiten im Erwerb der deutschen Sprache und in der Kommunikation auf der Station aufdecken. Aus den gewonnenen Erkenntnissen sollen Handlungsempfehlungen für Gesundheitseinrichtungen abgeleitet werden, welche zur Förderung der Sprachentwicklung angewendet werden können.


Dieser Fragebogen richtet sich an folgende Mitarbeiter:

- Sie haben Ihre Ausbildung zur Pflegefachkraft in Deutschland abgeschlossen

- Sie haben Ihre Ausbildung zur Pflegefachkraft im Ausland abgeschlossen UND sind bereits seit mindestens zehn Jahren in Deutschland als Pflegefachkraft tätig


Ich führe eine separate Befragung für internationale Pflegekräfte aus dem Projekt „Rekrutierung internationaler Pflegekräfte“ durch. Falls Sie an dieser Befragung teilnehmen möchten, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an emily.hehn@uk-gm.de oder eine Nachricht an die 0173 5342979.


Die Befragung ist vollständig anonym. In den Freitextfeldern dürfen keine personenbezogenen Daten eingetragen werden. Bitte gehen Sie bei Ihren Angaben von dem durchschnittlichen Zustand aus und nehmen Sie keine Bewertung einzelner Pflegekräfte vor.

Mitarbeiterbefragung zur Sprachkompetenz internationaler Pflegekräfte
1

Welchem Geschlecht fühlen Sie sich zugehörig?

2

Welcher Altersgruppe gehören Sie an?

3

Welcher Nationalität gehören Sie an?

4

Haben Sie Ihre Pflegeausbildung in Deutschland absolviert?

5

Falls nein, in welchem Land haben Sie Ihre Pflegeausbildung absolviert?

6

Auf welcher Station arbeiten Sie?

7

Arbeiten Sie regelmäßig mit internationalen Pflegekräften zusammen?

Mitarbeiterbefragung zur Sprachkompetenz internationaler Pflegekräfte

Bitte nehmen Sie Bewertungen der folgenden Aussagen vor

8

Das Sprachniveau der internationalen Pflegekräfte ist bei erstmaliger Arbeitsaufnahme für die Arbeit auf der Station ausreichend

Wählen Sie eine Antwort
9

Die internationalen Pflegekräfte können problemlos mündliche Anweisungen verstehen und umsetzen

Wählen Sie eine Antwort
10

Die internationalen Pflegekräfte verstehen die medizinische Fachsprache und können diese auch eigenständig anwenden

Wählen Sie eine Antwort
11

Die internationalen Pflegekräfte können problemlos verstehen, was die Patienten ihnen sagen

Wählen Sie eine Antwort
12

Die internationalen Pflegekräfte können die Patienten zu ihrer Behandlung und den Maßnahmen adäquat informieren

Wählen Sie eine Antwort
13

Die internationalen Pflegekräfte haben ein ausreichendes Leseverständnis, um die Patientenakte zu verstehen

Wählen Sie eine Antwort
14

Die internationalen Pflegekräfte sind in der Lage einen vollständigen und verständlichen Pflegebericht zu schreiben

Wählen Sie eine Antwort
15

Die internationalen Pflegekräfte können sich angemessen mit ihren Kollegen austauschen (z.B. im Rahmen der Übergabe)

Wählen Sie eine Antwort
16

Die internationalen Pflegekräfte benötigen aufgrund ihrer Sprachkompetenz mehr Zeit für die Tätigkeiten auf Station

Wählen Sie eine Antwort
17

Es bestehen KEINE Probleme in der adäquaten Patientenbehandlung durch die Sprachkompetenz der internationalen Pflegekräfte

Wählen Sie eine Antwort
18

Wo sehen Sie gravierende Defizite?

mehrere Antworten sind möglich
19

Bewerten Sie die Sprachkompetenz der internationalen Pflegekräfte bei Arbeitsaufnahme als ausreichend?

20

Falls nein, haben Sie Anregungen, inwiefern eine vorherige Förderung der Sprachkompetenz erfolgen soll?

VIELEN DANK FÜR IHRE TEILNAHME!