.

Der Menstruationszyklus im Freizeitsport

Sehr geehrte Teilnehmende! Mit der ehrlichen Beantwortung dieses Fragebogens helfen Sie mir, meine Diplomarbeit zum Thema „Frauen im Freizeitsport“ praxisbezogener zu gestalten. Mein Ziel ist es herauszufinden, wie zugänglich das Thema Menstruationszyklus im Sport bereits ist.

Die Beantwortung dauert ca. 4 Minuten und besteht überwiegend aus Multiple-Choice-Fragen.

Vielen Dank fürs Mitmachen!


Gesichert
1

Wie alt sind Sie?

2

Welchem biologischen Geschlecht gehören Sie an?

3

Mit welchem Geschlecht identifizieren Sie sich?

4

Haben Sie zurzeit einen natürlichen und verhältnismäßig regelmäßigen Zyklus? (Ohne hormonelle Verhütung, zyklusbeeinflussende Therapie, keine bestehende Schwangerschaft etc.)

5

Wie viele Stunden trainieren Sie durchschnittlich in einer Woche?

6

Welches Training verfolgen Sie hauptsächlich?

Wählen Sie Ihre Hauptsportarten aus. (Max. 3)
7

Wie lange trainieren Sie schon regelmäßig?

8

Haben Sie schon einmal von zyklusorientiertem Training gehört?

9

Wenn ja, woher?

Wählen Sie eine oder mehrere Antworten aus
10

Trainieren Sie zurzeit oder haben Sie in den letzen 2 Jahren mit einer professionellen Trainingsbetreuung trainiert? (Personal trainer, von einer/em Trainer/in erstellten Trainingsplan, geführtes Gruppentraining etc.)

Wählen Sie eine oder mehrere Antworten aus
11

Tracken Sie Ihren Zyklus?

Wählen Sie eine oder mehrere Antworten aus
12

Wussten Sie, dass der Zyklus (unter anderem) in eine Follikel- und eine Lutealphase eingeteilt werden kann?

Wählen Sie eine oder mehrere Antworten aus
13

Trainieren Sie unter Berücksichtigung Ihres Menstruationszyklus?

14

Bemerken Sie Veränderungen im Training während verschiedener Zyklusphasen?

15

Wenn ja, welche?

Bitte stichwortartig beschreiben :)
16

Welche Eigenschaften würden Sie ihrer Menstruationsphase (Blutung) zuschreiben?

Wählen Sie eine oder mehrere Antworten aus
17

Erleben Sie PMS Symptome? (Prämenstruelles Syndrom)

18

Wenn ja, welche?

Wählen Sie eine oder mehrere Antworten aus
19

Welche Stichwörter verbinden Sie mit Ihrem Menstruationszyklus im Allgemeinen?

Wählen Sie eine oder mehrere Antworten aus
20

Können Sie den gewünschten Fortschritt ihrer Trainingsziele deutlich wahrnehmen?

21

Welche Stichwörter passen zu Ihrem Umfeld und deren Meinung zum Thema Menstruationszyklus in Verbindung mit Sport?

Wählen Sie eine oder mehrere Antworten aus
22

Vielen Dank fürs Mitmachen!!

question image